Aktuelles

Vorrunde im Schwerin Görries

Am Samstag ging es für Ranger, Enno, AJ und Rainer (kurzfristig für Wolle eingesprungen) in Schwerin Görries um den Einzug ins Finale der besten 22, das am Sonntag in Stralsund ausgetragen wird.

Am besten kam auf der Highscore Bahn AJ mit 1552 Pins (194 SAchnitt) zurecht und belegte Platz 13. Für Enno reichte es knapp bei 1495 Pins für Platz 23. Da wegen einer Finalabsage einer nachrückte bekam Enno noch einen Platz im Finale. Ranger rutschte denkbar knapp mit 1478 Pins auf Platz 24 an der Finalteilnahme vorbei. Rainer belegte mit 1287 Pins Platz 43.

Wir wünschen AJ und Enno viel Erfolg beim Finale.

 

ERGEBNISSE

Finale in Stralsund

Am Sonntag ging es in der Finalrunde der besten 22 um die 6 Startplätze im Masters.

Für Enno lief es am Sonntag auf der anspruchsvollen Bahn in Stralsund schon besser und konnte sich bei 2602 Pins noch auf Platz 18 verbessern. AJ kam mit den Verhältnissen nicht wirklich zurecht und beleghte am Ende mit 2492 Pins den 22. Platz.

 

Gold holte sich Andrè Riess vor Thomas Piesold. Die Bronzemedaillen gingen an Jan Liermann und Jens Stüdemann 

 

Ergebnisse Herren

 

 

Zurück